Gigabit-Anschluss

M-net: Privatkunden können ab sofort mit 1 Gbit/s surfen

M-net bietet mit der "Surf&Fon-Flat 1000" nun einen ersten Gigabit-Tarif für Privatkunden an. Der Highspeed-Anschluss ist in mehreren bayerischen Städten verfügbar. Voraussetzung ist ein FTTH-Glasfaseranschluss.

m-net© M-net

München - Während Kabelnetzbetreiber wie Vodafone (www.vodafone.de/kabel) und Unitymedia (www.unitymedia.de) noch mit Planungen für Gigabit-Speed in den Kabelnetzen beschäftigt sind, gab der regionale Telekommunikationsanbieter M-net (www.m-net.de) am Donnerstag in München den Startschuss für seinen ersten Gigabit-Tarif per Glasfaseranschluss.

Gigabit-Tarif von M-net für 149 Euro pro Monat

Erstmals sollen Privatkunden bei M-net mit dem Tarif "Surf&Fon-Flat 1000" von Download-Bandbreiten von bis zu 1 Gbit/s profitieren. Der Upload fällt mit 50 Mbit/s im Vergleich dazu jedoch relativ bescheiden aus. Der neue, schnelle Gigabit-Anschluss soll ab sofort im Glasfasernetz in München, Augsburg und Erlangen in Gebäuden mit FTTH-Verkabelung verfügbar sein.

Der Tarif schlägt mit monatlich 149 Euro zu Buche. Auf Wunsch stellt M-net den Kunden kostenlos die Fritz!Box 7582 von AVM zur Verfügung. Inklusive ist zudem ein Telefon-Komfortanschluss mit zwei Leitungen und zehn Rufnummern. Zielgruppe des neuen Gigabit-Tarifs seien laut M-net-Geschäftsführerin Dorit Bode "anspruchsvolle Heavy User". Das Unternehmen wolle die Möglichkeiten der Glasfaser kontinuierlich weiter ausreizen.

M-net-Geschäftsführerin: Nachfrage nach immer schnelleren Anschlüssen steigt

"Ein Gigabit pro Sekunde kommt uns heute unglaublich schnell vor, aber mit der technologischen Weiterentwicklung im Bereich Home-Entertainment und Smart Home steigt auch die Nachfrage nach immer schnelleren Anschlüssen. Entscheidend ist am Ende die Übertragungstechnologie, damit die Daten schnell, stabil und zuverlässig beim Kunden ankommen. Und hier ist Glasfaser-Internet allen anderen Technologien haushoch überlegen", erläutert Bode.

Bei Online-Bestellung entfällt das Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Weitere Details und Bestellmöglichkeiten hält m-net online unter www.m-net.de bereit.

Günstige Internet-Tarife finden
Günstige Internet-Tarife finden
Werbung

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG