Glasfaserausbau

Deutsche Glasfaser will 2019 halbe Million FTTH-Anschlüsse erreichen

Der Anbieter Deutsche Glasfaser will den Glasfaserausbau per FTTH 2019 mit höherem Tempo vorantreiben. So soll im kommenden Jahr die Marke von mehr als 500.000 FTTH-Anschlüssen überschritten werden.

Deutsche Glasfaser© Deutsche Glasfaser Holding GmbH

Borken – Im Dezember blicken viele zurück auf das zu Ende gehende Jahr und ziehen eine Bilanz – so auch der auf den Glasfaserausbau in ländlichen Regionen spezialisierte Anbieter Deutsche Glasfaser. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, umfasse das eigene FTTH-Glasfasernetz mittlerweile Anschlüsse für rund 450.000 Haushalte in über 250 Kommunen. Dank innovativer Ausbauverfahren komme der Glasfaserausbau mit hohem Tempo voran. Im Jahr 2019 wolle man die Marke von einer halben Million Anschlüsse überschreiten.

Deutsche Glasfaser will Netz verstärkt für andere Provider öffnen

Innerhalb weniger Jahre sei die in Borken ansässige Deutsche Glasfaser zu einem bundesweit agierenden Unternehmen gewachsen und beschäftige mittlerweile über 500 Mitarbeiter. Nicht nur private Haushalte würden an das Glasfasernetz angeschlossen, sondern bislang auch bereits über 200 Gewerbegebiete.

Wie sehen die Pläne von Deutsche Glasfaser für 2019 aus? Der Anbieter will verstärkt neue Provider auf sein Glasfasernetz "einladen", damit die Angebotsvielfalt erhöht werde und die Auslastung des Netzes steige. Das Ausbautempo für Privatkunden und Gewerbegebiete soll im kommenden Jahr weiter gesteigert werden. Zudem will Deutsche Glasfaser auch an Förderprogrammen für den Ausbau in ländlichen Regionen teilnehmen.

Gigabit-Tarif "DC giga 1000" ab knapp 90 Euro pro Monat

Deutsche Glasfaser bietet Internetanschlüsse per FTTH mit Download-Bandbreiten zwischen 200 Mbit/s und 1 Gbit/s an. Der Gigabit-Tarif "DC giga 1000" mit einem Download von 1 Gbit/s und einem Upload von 500 Mbit/s sowie einer Allnet-Flat in alle deutschen Netze kostet in den ersten zwölf Monaten 89,99 Euro pro Monat, danach werden 119,99 Euro monatlich berechnet.

Weitere Details zu den Tarifen finden sich online unter www.deutsche-glasfaser.de.

Günstige Internet-Tarife finden
Günstige Internet-Tarife finden

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG