Tarifänderungen

Deutsche Glasfaser: Gigabit-Tarif nun günstiger

Deutsche Glasfaser senkt den Preis für den Gigabit-Tarif, der eine Download-Bandbreite von bis zu 1 Gbit/s bietet. Zugleich erhöht der Anbieter die Mindestgeschwindigkeit in seinem Basis-Tarif auf 300 Mbit/s. Auch Bestandskunden profitieren.

Deutsche Glasfaser© Deutsche Glasfaser Holding GmbH

Borken - Der auf den Glasfaserausbau in ländlichen Regionen spezialisierte Anbieter Deutsche Glasfaser erhöht die Mindestgeschwindigkeit bei seinen Glasfaseranschlüssen auf 300 Mbit/s. Bislang waren die Tarife mit Download-Raten von mindestens 200 Mbit/s ausgestattet. Der Basistarif "DGbasic" bietet ab sofort eine garantierte Surfgeschwindigkeit von 300 Mbit/s im Download, der Upload liegt bei 150 Mbit/s. Die weiteren drei Tarife warten mit Download-Bandbreiten von 400 bzw. 600 Mbit/s oder 1 Gbit/s auf. Der Gigabit-Tarif ist zudem nun günstiger erhältlich.

Privatkunden werden automatisch auf höhere Bandbreite umgestellt

"Wir läuten heute ein neues Zeitalter ein – das Glasfaserzeitalter. Unsere Mindestgeschwindigkeit beginnt bei 300 Megabit/Sekunde und übertrifft so die Maximalleistung veralteter Kupfertechnologien", sagt Deutsche Glasfaser-Chef Uwe Nickl. "Wir fangen da an, wo andere aufhören“, so Nickl weiter. In den kommenden Wochen würden alle Privatkunden automatisch und kostenlos auf mindestens 300 Mbit/s beschleunigt. Das bedeutet: Bestandskunden mit Tarifen mit einer Bandbreite von 200 Mbit/s oder weniger würden mehr Leistung erhalten.

Preissenkung beim Gigabit-Tarif

Zudem gab Deutsche Glasfaser bekannt, dass der Gigabit-Tarif "DG giga" nun erheblich günstiger erhältlich sei. Alle Tarife sind in den ersten zwölf Monaten einheitlich zum reduzierten Preis von 24,99 Euro monatlich nutzbar. Der Gigabit-Tarif kostet ab dem 13. Monat 89,99 Euro pro Monat - statt bislang 119,99 Euro. Neben Downloads mit bis zu 1 Gbit/s sollen Uploads mit bis zu 500 Mbit/s möglich sein. Nach zwölf Monaten können Kunden entscheiden, ob sie den Gigabit-Tarif weiter nutzen oder aber in einen kleineren Tarif wechseln möchten.

Für alle privaten Neukunden steht künftig der Classic Router bereit. Weitere Details zum Angebot finden sich online unter www.deutsche-glasfaser.de.

Günstige Internet-Tarife finden
Günstige Internet-Tarife finden

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG