News zu Glasfaser-Internet

Aktuelle News rund ums Thema Glasfaser finden Sie hier: Anbieter und Tarife, aktuelle Infos zum Glasfaser-Ausbau u.v.m.

  • NetCologne

    NetCologne baut Datenautobahn in Bergisch-Gladbach

    Der Kölner Telefon- und Internetanbieter NetCologne hat in den vergangenen Wochen bereits kleinere Baumaßnahmen in einigen Stadtteilen Bergisch Gladbachs durchgeführt. Mit dem Spatenstich beginnen nun die offiziellen Tiefbauarbeiten zur Verlegung der schnellen Glasfaserleitungen.

  • EWE

    EWE Tel baut Breitband im Nordwesten aus

    Der regionale Telekommunikationsanbieter EWE TEL baut die Infrastruktur für Breitbandinternet im Nordwesten Deutschlands weiter aus. Demnächst können weitere Orte bis zu 50 Mbit/s schnell surfen, perspektivisch sollen bis zu 100 Mbit/s erreicht werden.

  • m-net

    M-net beschleunigt auf 300 Mbit/s

    Wer über eine FTTH-Anbindung im Ausbaugebiet von M-net verfügt, der kann künftig bis zu 300 Mbit/s schnelle Internetverbindungen genießen. Im Upload sind mit dem neuen Angebot bis zu 30 Mbit/s drin.

  • BREKO

    Glasfaser-Projekte in Schleswig-Holstein vorgestellt

    In Schleswig-Holstein beteiligen sich 13 lokale und regionale Netzbetreiber des Breko am Ausbau mit ultraschnellen Glasfaser-Netzen. Bei einem Treffen im Wirtschaftsministerium stellten sie Minister Kleint aktuelle Projekte vor.

  • easybell Logo

    easybell startet Glasfaserangebot in Neukölln

    easybell bietet ab sofort bis zu 100 Mbit/s schnelle Glasfaseranschlüsse ab 19,95 Euro im Monat an. Das Angebot ist zunächst in Berlin-Neukölln verfügbar und basiert je nach Adresse auf den Technologien Fiber to the home (FTTH) oder Fiber to the basement (FTTB).

  • FTTH

    Glasfaser bis zum Verteilerkasten in Brandenburg

    DNS:NET schließt weitere 6950 Haushalte in Brandenburg ans Glasfasernetz an und bietet dort zwei VDSl-Pakete zur Auswahl. Die Postleitzahlenbereiche 15370 und 15345 sind damit keine weißen Flecken mehr auf der Brandenburger Landkarte.

  • NetCologne

    NetCologne setzt weiter auf FttC

    NetCologne hat seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt. Im Vergleich zum Vorjahr werden etwa 10.000 Kunden mehr über das eigene Glasfasernetz versorgt. Der Ausbaufokus soll weiter auf FttC (Fibre to the Curb) liegen.

  • Fibre Glass

    Glasfaser-Ausbau in Glienicke/Nordbahn begonnen

    Der Glasfaser-Ausbau in den ländlichen Regionen Brandenburgs wird weiter fortgesetzt. Nachdem das Mühlenbecker Land an die Infrastruktur von DNS:NET angeschlossen wurde, folgt nun auch die Gemeinde Glienicke/Nordbahn.

  • EWE

    Glasfaser von EWE TEL für weitere 4600 Haushalte

    EWE TEL will noch in diesem Jahr weitere Verteilerkästen in Bad Zwischenahn, Cloppenburg, Ganderkesse, Melle und Rotenburg an sein Glasfasernetz anbinden. Rund 4600 weitere Haushalte in der Region sollen schnelles Internet bekommen.

  • Glasfaser

    Startschuss für Glasfaser in Römerberg

    Die Telefunken Communications AG hat erste Privathaushalte und Unternehmen in Heiligenstein und Mechtersheim an ihr Glasfasernetz angeschlossen. Die Teilnehmer profitieren von Breitbandanschlüssen mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s.

Günstige Internet-Tarife finden

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG