News zu Glasfaser-Internet

Aktuelle News rund ums Thema Glasfaser finden Sie hier: Anbieter und Tarife, aktuelle Infos zum Glasfaser-Ausbau u.v.m.

  • FTTH

    NRW: Flächendeckender Glasfaserausbau bis 2025

    Gigabit-Speed soll in Nordrhein-Westfalen bis 2025 für alle Haushalte zur Verfügung stehen. Die NRW-Landesregierung hat dazu den "GigabitMasterplan.NRW" vorgestellt.

  • FTTH

    Telekom: FTTH-Anschlüsse für 56.000 Haushalte im Landkreis Bautzen

    Bis Ende 2020 will die Deutsche Telekom im Landkreis Bautzen Glasfaseranschlüsse mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s für rund 56.000 Haushalte und Unternehmen bereitstellen.

  • Kabeltrommel

    Telekom startet FTTH-Ausbau in Mecklenburg-Vorpommern

    Rund 40.000 Haushalte und Unternehmen im Landkreis Vorpommern-Rügen sollen ab Ende 2019 von schnellen FTTH-Anschlüssen mit bis zu 1 Gbit/s profitieren können. Die Telekom hat jetzt mit den Ausbauarbeiten begonnen.

  • Glasfaser München

    M-net: Glasfaser für weitere Münchener Stadtteile

    In sechs weiteren Stadtteilen in München startet 2018 der Glasfaserausbau der Stadtwerke München und deren Tochterunternehmen M-net. Ende 2018 sollen über 490.000 Haushalte in München Zugriff auf FTTB/H-Anschlüsse haben.

  • Deutsche Glasfaser

    Deutsche Glasfaser: FTTH-Anschlüsse für ersten Ort in Hessen

    Mitte Februar gibt der Anbieter Deutsche Glasfaser den Startschuss für die Vorvermarktung von FTTH-Anschlüssen im hessischen Mainhausen. Bei ausreichender Nachfrage könnte das Unternehmen dann erstmals auch Privatkunden in Hessen mit Glasfaseranschlüssen versorgen.

  • Telekom Micro-Trenching

    Telekom-Pilotprojekt: FTTH für weitere Orte möglich

    Die Deutsche Telekom hat im Rahmen eines FTTH-Pilotprojekts mit der Vorvermarktung von Glasfaseranschlüssen in drei weiteren Orten begonnen. Tausende Haushalte könnten bis zu 1 Gbit/s schnelle Glasfaseranschlüsse bis ins Haus erhalten.

  • Bundesnetzagentur-Präsident Jochen Homann

    Bundesnetzagentur: Glasfaserausbau nicht ganz ohne Regulierung

    Der weitere Glasfaserausbau soll nach Ansicht von Jochen Homann, dem Bundesnetzagentur-Präsidenten, nicht komplett ohne Regulierung auskommen. Allerdings sei weniger Regulierung vorstellbar. Diese Position vertritt auch der BREKO-Verband.

  • Glasfaserleitungen

    Telekom erschließt weitere Gewerbegebiete mit Glasfaser

    Die Deutsche Telekom wird 2018 bundesweit Gewerbegebiete in 33 weiteren Kommunen mit FTTH-Glasfaseranschlüssen erschließen. Unternehmen sollen Internetanschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s nutzen können.

  • Timotheus Höttges

    Telekom-Chef sieht Riesenfortschritte beim Netzausbau

    Die Telekom sei der größte Ausbauer auf dem Land, so Telekom-Chef Timotheus Höttges. Doch es sei eine andere Regulierung erforderlich für den Bau der neuen Glasfasernetze.

  • FTTH

    Helmut Kohl soll flächendeckenden Glasfaserausbau verhindert haben

    Die Bundesregierung unter Helmut Kohl stoppte in den 80er Jahren laut "WirtschaftsWoche" einen 30-Jahres-Plan zum Glasfaserausbau, den die SPD-Vorgängerregierung unter Helmut Schmidt 1981 vorgelegt hatte. Wäre der Plan umgesetzt worden, wäre Deutschland heute Spitzenreiter bei Glasfaseranschlüssen.

Werbung
Günstige Internet-Tarife finden
Werbung

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG