Arbeiten begonnen

Schnelles Breitband für die Region Römerberg

In der Region Römerberg hat die Telefunken Communications AG mit den Erdarbeiten für den Aufbau eines leistungsstarken Glasfasernetzes begonnen. Privathaushalte und Unternehmen in der Region sollen damit Datenverbindungen von 50 Mbit/s und mehr nutzen können.

Glasfaser© Christian Jung / Fotolia.com

Römerberg (red) – Hinzu kommen Telefoniedienste sowie in einem weiteren Schritt digitales TV und interaktive Abrufdienste. Nach Abschluss der Verlegearbeiten soll das schnelle Internet bereits ab dem 2. Quartal 2014 zur Verfügung stehen.

Die Erschließung der Grundstücke in der Region erfolgt flächendeckend und ohne Vorleistungen seitens der Anwohner. Erst bei Abschluss eines Dienstleistungsvertrages fallen ein Baukostenzuschuss sowie eine Aktivierungsgebühr an. Die Flatrate-Tarife wird es für Telefonie und schnelles Internet geben.

Lösungen für Geschäftskunden

Geschäftskunden profitieren von professionellen Lösungen wie Internet und Carrier Ethernet bis 100 Gbit/s (symmetrische Datenrate), festen öffentlichen IP-Adressen, Virtual Private Network (VPN). Hinzu kommen Multiprotocol Label Switching (MLPS), kostengünstige Voice over IP-Telefonie sowie schnelle Multimedia-Anschlüsse. Weitere Informationen gibt es unter www.telefunken-communications.de.

Glasfaser für mehrere tausend Haushalte

Im Rahmen des Glasfaser-Netzausbaus in der Region Römerberg werden mehrere tausend Haushalte mit schnellem Internet versorgt. Der Neubau des Netzes schließt alle Grundstücke in der Region an das Glasfasernetz der Telefunken Communications an. Ein eigenes Kontrollzentrum sowie ein Call Center für angeschlossene End- und Unternehmenskunden stellen dabei einen reibungslosen Netzbetrieb und bestmöglichen Service für alle Nutzer sicher.

Günstige Internet-Tarife finden
Werbung

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG