Impressum

i12

glasfaser.net ist ein Internet-Angebot der i12 GmbH.

i12 GmbH
Siemensstraße 32
35440 Linden

Geschäftsführer: Klaus Hufnagel, Thomas Liebau
Registergericht: Amtsgericht Gießen, HRB 6917
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. Par. 27 a UstG: DE 206 476 133

Inhaltlich Verantwortlicher nach §55 RStV:
Thomas Liebau, Siemensstraße 32, 35440 Linden

Informationen zur Online-Streitbeilegung gem. ODR-Verordnung 524/2013

Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung zu Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.

Unsere E-Mailadresse lautet: post@i12.de

Alternative Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir weisen Sie darauf hin, dass die i12 GmbH nicht bereit und nicht verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass die i12 GmbH Tarif- und Preisvergleiche sowie zugehörige Informationen im Internet anbietet, selbst aber kein Energieanbieter oder Telekommunikationsanbieter ist. Wenn Sie Ihren Anbieter kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte die Support-Angaben auf dessen Website.

Tel.: +49 6403 60981-0
Fax: +49 6403 60981-59
E-Mail: post [at] i12 [punkt] de

Werben auf Glasfaser.net

Glasfaser.net ist ein Mitglied des Verivox-Telko-Netzwerkes. Bei Interesse an Werbeschaltungen auf Glasfaser.net wenden Sie sich bitte an:

Henrik Wolter

Henrik Wolter
Head of Advertising & Smartphone Innovation
E-Mail: henrik.wolter@bo-mobile.com

Verivox GmbH
Am Taubenfeld 10
69123 Heidelberg

Detail-Informationen zu Werbemöglichkeiten im Verivox-Telko-Netzwerk finden Sie hier.

Copyright-Hinweise

Die Übernahme und Nutzung der auf glasfaser.net enthaltenen Texte und Daten bedarf der schriftlichen Zustimmung der i12 GmbH.

Bildnachweis

Günstige Internet-Tarife finden
Werbung

Info: Was ist FTTH?

FTTH bedeutet, dass das Glasfaser-Kabel bis zum Gebäude verlegt wird - so lassen sich höhere Internet-Geschwindigkeiten realisieren.

So funktioniert Glasfaser © Deutsche Telekom AG